Montag der 33. Woche im Jahreskreis

1 Makk 1,10-15.41-43.54-57.62-64; Ps 119,53 u. 61.134 u. 150.155 u. 158; Lk 18,35-43 1 Makk 110 Aus ihnen ging ein sündiger Spross hervor, Antiochus Epiphanes, der Sohn des Königs Antiochus. Er war als Geisel in Rom gewesen und trat im Jahr 137 der griechischen Herrschaft die Regierung an.11 Zu dieser Zeit traten Verräter am Gesetz in Israel [...]

Samstag der 32. Woche im Jahreskreis

Weish 18,14-16; 19,6-9; Ps 105,2-3.36-37.42-43; Lk 18,1-8 Weish 1814 Als tiefes Schweigen das All umfing / und die Nacht in ihrem Lauf bis zur Mitte gelangt war, 15 da sprang dein allmächtiges Wort vom Himmel, vom königlichen Thron herab / als harter Krieger mitten in das Land des Verderbens. 16 Es trug als scharfes Schwert deinen unerbittlichen Befehl, [...]

Freitag der 32. Woche im Jahreskreis

Weish 13,1-9; Ps 19,2-3.4-5b; Lk 17,26-37 Weish 131 Ohne Verstand waren von Natur aus alle Menschen, denen die Gotteserkenntnis fehlte. / Aus den sichtbaren Gütern vermochten sie nicht den Seienden zu erkennen. / Beim Anblick der Werke erkannten sie den Meister nicht, 2 sondern hielten das Feuer, den Wind, die flüchtige Luft, den Kreis der Gestirne, die [...]

Donnerstag der 32. Woche im Jahreskreis

Weish 7,22 - 8,1; Ps 119,89-90.91 u. 130.135 u. 175: Lk 17,20-25 Weish 7-822 In ihr ist nämlich ein Geist, vernunftvoll, heilig, / einzigartig, mannigfaltig, zart, / beweglich, durchdringend, unbefleckt, / klar, unverletzlich, das Gute liebend, scharf, 23 nicht zu hemmen, wohltätig, menschenfreundlich, / fest, sicher, ohne Sorge, alles vermögend, alles überschauend / und alle Geister durchdringend, [...]

Weihe der Lateranbasilika (Fest)

Ez 47,1-2.8-9.12 oder 1 Kor 3,9c-11.16-17; Ps 46,2-3.5-6.8-9; Joh 2,13-22 Ez 471 Dann führte er mich zum Eingang des Tempels zurück und siehe, Wasser strömte unter der Tempelschwelle hervor nach Osten hin; denn die vordere Seite des Tempels schaute nach Osten. Das Wasser floss unterhalb der rechten Seite des Tempels herab, südlich vom Altar.2 Dann [...]

Samstag der 31. Woche im Jahreskreis

Röm 16,3-9.16.22-27; Ps 145,2-3.4-5.10-11; Lk 16,9-15 Röm 163 Grüßt Prisca und Aquila, meine Mitarbeiter in Christus Jesus, 4 die für mein Leben ihren eigenen Kopf hingehalten haben; nicht allein ich, sondern alle Gemeinden der Heiden sind ihnen dankbar. 5 Grüßt auch die Gemeinde, die sich in ihrem Haus versammelt! Grüßt meinen lieben Epänetus, der die Erstlingsgabe der Provinz [...]

Freitag der 31. Woche im Jahreskreis

Röm 15,14-21; Ps 98,1.2-3b.3c-4; Lk 16,1-8 Röm 1514 Meine Brüder und Schwestern, im Blick auf euch bin ich fest überzeugt, dass auch ihr voller Güte seid, erfüllt von aller Erkenntnis, und selbst imstande seid, einander zurechtzuweisen. 15 Um euch aber einiges in Erinnerung zu rufen, habe ich euch einen teilweise ziemlich kühnen Brief geschrieben. Ich tat es [...]

Mittwoch der 31. Woche im Jahreskreis

Röm 13,8-10; Ps 112,1-2.4-5.8-9; Lk 14,25-33 Röm 138 Niemandem bleibt etwas schuldig, außer der gegenseitigen Liebe! Wer den andern liebt, hat das Gesetz erfüllt.9 Denn die Gebote: Du sollst nicht die Ehe brechen, du sollst nicht töten, du sollst nicht stehlen, du sollst nicht begehren! und alle anderen Gebote sind in dem einen Satz zusammengefasst: Du sollst [...]

Allerseelen

2 Makk 12,43-45; Ps 130,1-2.3-4.5-6b.6c-8; 1 Thess 4,13-18; Joh 11,17-27 2 Makk 1243 Er veranstaltete eine Sammlung, an der sich alle beteiligten, und schickte etwa zweitausend Silberdrachmen nach Jerusalem, damit man dort ein Sündopfer darbringe. Damit handelte er sehr schön und edel; denn er dachte an die Auferstehung.44 Denn hätte er nicht erwartet, dass die Gefallenen auferstehen [...]

Allerheiligen

Offb 7,2-4.9-14; Ps 24,1-2.3-4.5-6; 1 Joh 3,1-3; Mt 5,1-12a Offb 72 Dann sah ich vom Aufgang der Sonne her einen anderen Engel emporsteigen; er hatte das Siegel des lebendigen Gottes und rief den vier Engeln, denen die Macht gegeben war, dem Land und dem Meer Schaden zuzufügen, mit lauter Stimme zu3 und sprach: Fügt dem Land, dem [...]