Herzlich Willkommen!

Gelobt sei Jesus Christus! Herzlich Willkommen auf meiner Website – ich freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben! Mein Name ist Dr. Margarete Strauss. Als katholische Theologin und Publizistin setze ich mich mit meinem Internet-Apostolat für die Neuevangelisierung unserer Gesellschaft und eine kniende Theologie in unserer Kirche ein.

Ich liebe meine Katholische Kirche und möchte anhand meiner freiberuflichen Tätigkeit ihre Schönheit verdeutlichen.

Auf meinen YouTube-Kanal Magstrauss veröffentliche ich seit vielen Jahren Videos zu diversen Glaubensthemen. Wenn Sie meinen Kanal hier kostenfrei abonnieren, werden Sie jedes Mal darüber informiert, wenn es ein neues Video von mir gibt. Schauen Sie gerne vorbei!

Ich betreibe einen Blog, auf dem ich jeden Tag die Schrifttexte des gesamten Kirchenjahres auslege und verständlich erkläre (Lesungen, Psalm, Evangelium). Diese Auslegungen orientieren sich an der Tradition der Kirche. Konkret bedeutet dies, dass der vierfache Schriftsinn und die kanonische Bibelexegese die Grundpfeiler darstellen. Methoden der historisch-kritischen Bibelexegese werden herangezogen, wenn sie für eine vertiefte Erkenntnis förderlich sind, nicht um das Wort Gottes als solches zu degradieren. Auch sprachliche Besonderheiten werden ggf. erklärt. Der Blog soll dazu verhelfen, die Hl. Schrift besser zu verstehen, die Schrifttexte des Kirchenjahres täglich zu verinnerlichen, eine Routine in das Lesen der Bibel zu erhalten und so das Wort Gottes besser kennenzulernen. Ich hoffe, dass ich Sie auf diese Weise dabei unterstützen kann, Ihren persönlichen Glauben weiter zu vertiefen.

In regelmäßigen Abständen biete ich Online-Kurse zu verschiedenen Themen an. Sie können daran ganz einfach von zu Hause aus teilnehmen. Informieren Sie sich hier, wie ein solcher Online-Kurs praktisch funktioniert und wie Sie sich dazu anmelden können.

Folgen Sie mir gerne auf den Social Media Kanälen, in denen ich aktiv bin! Dazu zählen Facebook, Instagram, Twitter, TikTok und neuerdings auch Telegram.

Gerne können Sie mich jederzeit hier kontaktieren, wenn Sie um ein Glaubensgespräch bitten, mich für einen Vortrag zu einem bestimmten Thema engagieren möchten oder sonstige Fragen haben, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Stöbern auf meiner Website!


18. Sonntag im Jahreskreis (B)

Ex 16,2-4.12-15; Ps 78,3-4b.23-24.25 u. 54; Eph 4,17.20-24; Joh 6,24-35 Ex 161 Die ganze Gemeinde der Israeliten brach von Elim auf und kam in die Wüste Sin, die zwischen Elim und dem Sinai liegt. Es war der fünfzehnte Tag des zweiten Monats nach ihrem Auszug aus Ägypten.2 Die ganze Gemeinde der Israeliten murrte in der Wüste gegen […]

Freitag der 17. Woche im Jahreskreis

Lev 23,1.4-11.15-16.27.34b-37 oder Jer 26,1-9; Ps 81,3-4.5-6b.6c-8b.10-11 oder Ps 69,5.8-9.10 u. 13.14; Mt 13,54-58 Jer 261 Im Anfang der Regierung Jojakims, des Sohnes Joschijas, des Königs von Juda, erging vom HERRN dieses Wort:2 So spricht der HERR: Stell dich in den Vorhof des Hauses des HERRN und sag zu den Leuten, die aus allen Städten Judas kommen, […]

Donnerstag der 17. Woche im Jahreskreis

Ex 40,16-21.34-38; Ps 84,3.4.5-6au. 8a.11; Joh 11,19-27 Ex 4016 Mose machte alles so, wie es der HERR ihm geboten hatte. So machte er es. 17 Im zweiten Jahr, am ersten Tag des ersten Monats, stellte man die Wohnung auf. 18 Mose stellte die Wohnung auf, legte ihre Sockel hin, setzte ihre Bretter darauf, brachte ihre Querlatten an und […]