Herzlich Willkommen!

Gelobt sei Jesus Christus! Herzlich Willkommen auf meiner Website – ich freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben! Mein Name ist Dr. Margarete Strauss. Als katholische Theologin und Publizistin setze ich mich mit meinem Internet-Apostolat für die Neuevangelisierung unserer Gesellschaft und eine kniende Theologie in unserer Kirche ein.

Ich liebe meine Katholische Kirche und möchte anhand meiner freiberuflichen Tätigkeit ihre Schönheit verdeutlichen.

Auf meinen YouTube-Kanal Magstrauss veröffentliche ich seit vielen Jahren Videos zu diversen Glaubensthemen. Wenn Sie meinen Kanal hier kostenfrei abonnieren, werden Sie jedes Mal darüber informiert, wenn es ein neues Video von mir gibt. Schauen Sie gerne vorbei!

Ich betreibe einen Blog, auf dem ich jeden Tag die Schrifttexte des gesamten Kirchenjahres auslege und verständlich erkläre (Lesungen, Psalm, Evangelium). Diese Auslegungen orientieren sich an der Tradition der Kirche. Konkret bedeutet dies, dass der vierfache Schriftsinn und die kanonische Bibelexegese die Grundpfeiler darstellen. Methoden der historisch-kritischen Bibelexegese werden herangezogen, wenn sie für eine vertiefte Erkenntnis förderlich sind, nicht um das Wort Gottes als solches zu degradieren. Auch sprachliche Besonderheiten werden ggf. erklärt. Der Blog soll dazu verhelfen, die Hl. Schrift besser zu verstehen, die Schrifttexte des Kirchenjahres täglich zu verinnerlichen, eine Routine in das Lesen der Bibel zu erhalten und so das Wort Gottes besser kennenzulernen. Ich hoffe, dass ich Sie auf diese Weise dabei unterstützen kann, Ihren persönlichen Glauben weiter zu vertiefen.

In regelmäßigen Abständen biete ich Online-Kurse zu verschiedenen Themen an. Sie können daran ganz einfach von zu Hause aus teilnehmen. Informieren Sie sich hier, wie ein solcher Online-Kurs praktisch funktioniert und wie Sie sich dazu anmelden können.

Folgen Sie mir gerne auf den Social Media Kanälen, in denen ich aktiv bin! Dazu zählen Facebook, Instagram, Twitter, TikTok und neuerdings auch Telegram.

Gerne können Sie mich jederzeit hier kontaktieren, wenn Sie um ein Glaubensgespräch bitten, mich für einen Vortrag zu einem bestimmten Thema engagieren möchten oder sonstige Fragen haben, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Stöbern auf meiner Website!


Donnerstag der 29. Woche im Jahreskreis

Röm 6,19-23; Ps 1,1-2.3.4 u. 6; Lk 12,49-53 Röm 619 Wegen eures schwachen Fleisches rede ich nach Menschenweise: Wie ihr eure Glieder in den Dienst der Unreinheit und der Gesetzlosigkeit gestellt habt, sodass ihr gesetzlos wurdet, so stellt jetzt eure Glieder in den Dienst der Gerechtigkeit, sodass ihr heilig werdet! 20 Denn als ihr Sklaven der Sünde […]

Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis

Röm 6,12-18; Ps 124,1-2.3-4.5-6.7-8; Lk 12,39-48 Röm 612 Daher soll die Sünde nicht mehr in eurem sterblichen Leib herrschen, sodass ihr seinen Begierden gehorcht. 13 Stellt eure Glieder nicht der Sünde zur Verfügung als Waffen der Ungerechtigkeit, sondern stellt euch Gott zur Verfügung als Menschen, die aus Toten zu Lebenden geworden sind, und stellt eure Glieder als […]

Dienstag der 29. Woche im Jahreskreis

Röm 5,12.15b.17-19.20b-21; Ps 40,7-8.9-10.17; Lk 12,35-38 Röm 512 Deshalb: Wie durch einen einzigen Menschen die Sünde in die Welt kam und durch die Sünde der Tod und auf diese Weise der Tod zu allen Menschen gelangte, weil alle sündigten – 15 sind durch die Übertretung des einen die vielen dem Tod anheimgefallen, so ist erst recht die Gnade […]