Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Gelobt sei Jesus Christus! Ich freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben! Mein Name ist Dr. Margarete Strauss. Als katholische Theologin und Publizistin setze ich mich mit meinem Internet-Apostolat für die Neuevangelisierung unserer Gesellschaft und eine kniende Theologie in unserer Kirche ein. Auf meiner Homepage finden Sie zahlreiche Informationen zu meiner Person und dem, was ich so tue.

Möglicherweise sind Sie schon auf meinen YouTube-Kanal Magstrauss gestoßen. Seit mehreren Jahren veröffentliche ich dort Videos zu diversen Glaubensthemen. Wenn Sie meinen Kanal hier kostenfrei abonnieren, werden Sie jedes Mal darüber informiert, wenn es ein neues Video von mir gibt. Schauen Sie gerne vorbei!

Vielleicht kennen Sie auch schon meinen Blog, auf dem ich täglich meine Auslegungen der Tageslesungen des gesamten Kirchenjahres veröffentliche. Diese Auslegungen orientieren sich an der Tradition der Kirche. Das heißt konkret, dass der vierfache Schriftsinn und die kanonische Bibelexegese die Grundpfeiler darstellen. Methoden der historisch-kritischen Bibelexegese werden herangezogen, wenn sie für eine vertiefte Erkenntnis förderlich sind, nicht um das Wort Gottes als solches zu degradieren. Auch sprachliche Besonderheiten werden ggf. erklärt. Der Blog soll dazu verhelfen, die Hl. Schrift besser zu verstehen, die Schrifttexte des Kirchenjahres täglich zu verinnerlichen, eine Routine in das Lesen der Bibel zu erhalten und so das Wort Gottes besser kennenzulernen. Ich hoffe, dass ich Sie auf diese Weise dabei unterstützen kann, Ihren persönlichen Glauben weiter zu vertiefen.

Gerne können Sie mich jederzeit hier kontaktieren, wenn Sie um ein Glaubensgespräch bitten, mich für einen Vortrag zu einem bestimmten Thema engagieren möchten oder sonstige Fragen haben, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Stöbern auf meiner Webseite!

Freitag der 29. Woche im Jahreskreis

Eph 4,1-6; Ps 24,1-2.3-4.5-6; Lk 12,54-59 Eph 41 Ich, der Gefangene im Herrn, ermahne euch, ein Leben zu führen, das des Rufes würdig ist, der an euch erging. 2 Seid demütig, friedfertig und geduldig, ertragt einander in Liebe 3 und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch das Band des Friedens! 4 Ein Leib und ein Geist, […]

Donnerstag der 29. Woche im Jahreskreis

Eph 3,14-21; Ps 33,1-2.4-5.11-12.18-19; Lk 12,49-53 Eph 314 Daher beuge ich meine Knie vor dem Vater, 15 von dem jedes Geschlecht im Himmel und auf der Erde seinen Namen hat. 16 Er gebe euch aufgrund des Reichtums seiner Herrlichkeit, dass ihr in Bezug auf den inneren Menschen durch seinen Geist an Kraft und Stärke zunehmt. 17 Durch den Glauben […]

Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis

Eph 3,2-12; Jes 12,2.3 u. 4bcd.5-6; Lk 12,39-48 Eph 32 Ihr habt doch gehört, welches Amt die Gnade Gottes mir für euch verliehen hat. 3 Durch eine Offenbarung wurde mir das Geheimnis kundgetan, wie ich es soeben kurz beschrieben habe. 4 Wenn ihr das lest, könnt ihr erkennen, welche Einsicht in das Geheimnis Christi mir gegeben ist. 5 Den […]