Donnerstag der 3. Osterwoche

Apg 8,26-40; Ps 66,8-9.16-17.19-20; Joh 6,44-51 Apg 826 Ein Engel des Herrn sagte zu Philippus: Steh auf und geh nach Süden auf der Straße, die von Jerusalem nach Gaza hinabführt! Sie führt durch eine einsame Gegend. 27 Und er stand auf und ging. Und siehe, da war ein Äthiopier, ein Kämmerer, Hofbeamter der Kandake, der [...]

Montag der 3. Osterwoche

Apg 6,8-15; Ps 119,23-24.26-27.29-30; Joh 6,22-29 Apg 68 Stephanus aber, voll Gnade und Kraft, tat Wunder und große Zeichen unter dem Volk. 9 Doch einige von der sogenannten Synagoge der Libertiner und Kyrenäer und Alexandriner und Leute aus Kilikien und der Provinz Asien erhoben sich, um mit Stephanus zu streiten; 10 aber sie konnten der [...]

Ostermontag

Apg 2,14.22-33; Ps 89,2-3.4-5; 1 Kor 15,1-8.11; Lk 24,13-35 Apg 214 Da trat Petrus auf, zusammen mit den Elf; er erhob seine Stimme und begann zu reden: Ihr Juden und alle Bewohner von Jerusalem! Dies sollt ihr wissen, achtet auf meine Worte!22 Israeliten, hört diese Worte: Jesus, den Nazoräer, einen Mann, den Gott vor euch [...]

Fronleichnam – nachgeholtes Hochfest

Fronleichnam – nachgeholtes Hochfest

Heute ist Fronleichnam. Was ist das eigentlich für ein Fest und was bedeutet das Wort "Fronleichnam"? Der Begriff kommt von dem mittelhochdeutschen vrône lîcham und heißt "des Herren Leib". Eigentlich heißt der Feiertag im liturgischen Kalender "Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi" (Sollemnitas Sanctissimi Corporis et Sanguinis Christi). Daran erkennen wir schon, was wir [...]