Freitag der zweiten Adventswoche (A)

Jes 48,17-19; Ps 1,1-4.6; Mt 11,16-19 Jes 48 17 So spricht der HERR, dein Erlöser, der Heilige Israels: Ich bin der HERR, dein Gott, der dich lehrt, was Nutzen bringt, und der dich auf den Weg führt, den du gehen sollst. 18 Hättest du doch auf meine Gebote geachtet! Dein Heil wäre wie ein Strom und deine Gerechtigkeit [...]

Donnerstag der zweiten Adventswoche (A)

Jes 41,13-20; Ps 145,1.9-13; Mt 11,7.11-15 Jes 41 13 Denn ich bin der HERR, dein Gott, der deine rechte Hand ergreift und der zu dir sagt: Fürchte dich nicht, ich habe dir geholfen. 14 Fürchte dich nicht, du armer Wurm Jakob, du kleines Israel! Ich habe dir geholfen - Spruch des HERRN. Und dein Erlöser ist der Heilige [...]

Mittwoch der zweiten Adventswoche (A)

Jes 40,25-31; Ps 103,1-4.8.10; Mt 11,28-30 Liebe Freunde, die heutigen Schrifttexte sind einerseits ein Zeugnis gegen pantheistische und anthropomorphe Gottesvorstellungen. Andererseits wird deutlich, dass Gott jedes einzelne Leben so unendlich wichtig ist, als wäre es das einzige. Der Grundduktus von gestern wird heute fortgesetzt und nicht zufällig so: Gott ist unser Leben schließlich so wichtig, [...]

Dienstag der zweiten Adventswoche (A)

Jes 40,1-11; Ps 96,1-3.10-13; Mt 18,12-14 Jes 40 1 Tröstet, tröstet mein Volk, spricht euer Gott. 2 Redet Jerusalem zu Herzen und ruft ihr zu, dass sie vollendet hat ihren Frondienst, dass gesühnt ist ihre Schuld, dass sie empfangen hat aus der Hand des HERRN Doppeltes für all ihre Sünden! 3 Eine Stimme ruft: In der Wüste bahnt den Weg [...]

Zweiter Adventssonntag (A)

Jes 11,1-10; Ps 72,1-2.7-8.12-13.17; Röm 15,4-9; Mt 3,1-12 Jes 11 1 Doch aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor, ein junger Trieb aus seinen Wurzeln bringt Frucht. 2 Der Geist des HERRN ruht auf ihm: der Geist der Weisheit und der Einsicht, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des [...]

Samstag der ersten Adventswoche (A)

Jes 30,19-21.23-26; Ps 147,1-2.3-4.5-6; Mt 9,35-10,1.6-8 Liebe Freunde, die heutigen Texte zeigen erneut, wie Gottes Herz ist - unendlich weit und groß. Er möchte sich um uns kümmern - ganz wie ein Hirte. Jes 3019 Ja, du Volk auf dem Zion, das in Jerusalem wohnt, ganz sicher wirst du nicht mehr weinen. Ganz sicher wird er [...]

Freitag der ersten Adventswoche (A)

Jes 29,17-24; Ps 27,1.4.13-14; Mt 9,27-31 Liebe Freunde, heute ist der Nikolaustag! Die hier besprochenen Lesungen sind jedoch die des Tages. Bitten wir dennoch den Hl. Nikolaus um seine Fürsprache, vor allem barmherzig zu sein und die Not der anderen zu erkennen. Jes 2917 Ist es nicht nur noch eine kurze Zeit, dann wandelt sich der [...]

Dienstag der ersten Adventswoche (A)

Jes 11,1-10; Ps 72,1-2.7-8.12-13.17; Lk 10,21-24 Liebe Freunde,heute ist der Gedenktag eines großen Heiligen und Namenspatrons meines Bischofs: Franz Xaver. Allen Lesern mit diesem Namen einen herzlichen Glückwunsch! Jes 111 Doch aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor, ein junger Trieb aus seinen Wurzeln bringt Frucht. 2 Der Geist des HERRN ruht auf ihm: der Geist der [...]

Montag der ersten Adventswoche (A)

Jes 2,1-5 oder Jes 4,2-6; Ps 122, 1-3.4-5.6-7.8-9; Mt 8,5-11 Liebe Freunde, es beginnt die erste Adventswoche. Sie werden ab und zu merken, dass sich manchmal Lesungen wiederholen. Das liegt daran, dass die Sonn- und Feiertage sowie die Werktage zwei eigene Leseordnungen haben. Deshalb kommt es zu Überschneidungen. Jes 2 1 Das Wort, das Jesaja, der [...]