Dienstag der 24. Woche im Jahreskreis

1 Kor 12,12-14.27-31a­; Ps 100,2-3.4-5; Joh 19,25-27 oder Lk 2,33-35 Gestern war das Fest der Kreuzerhöhung. Heute gedenken wir der Schmerzen Mariens. Simeon hat ihr im Tempel vorausgesagt, dass ihr ein Schwert durchs Herz gehen werde. Genau dies ist geschehen, ja vielmehr betrachtet die Kirche ganze sieben Schmerzen, die sie erleiden musste. Stellen wir uns [...]

Kreuzerhöhung (Fest)

Num 21,4-9 oder Phil 2,6-11; Ps 78,1-2.34-35.36-37.38abu. 39; Joh 3,13-17 Heute feiern wir das Fest der Kreuzerhöhung, das auf die Auffindung des Kreuzes Christi durch Helena, der Mutter Kaiser Konstantins, zurückgeht. Jedes Jahr ist an diesem Tag das Kreuz den Menschen gezeigt worden, daher der Begriff "Erhöhung". An diesem Festtag, an dem wir das Kreuz [...]

24. Sonntag im Jahreskreis

Sir 27,30 - 28,7; Ps 103,1-2.3-4.9-10.12-13; Röm 14,7-9; Mt 18,21-35 Sir 2730 Groll und Zorn, auch diese sind Gräuel und ein sündiger Mann hält an ihnen fest.1 Wer sich rächt, erfährt Rache vom Herrn seine Sünden behält er gewiss im Gedächtnis. 2 Vergib deinem Nächsten das Unrecht, dann werden dir, wenn du bittest, deine Sünden vergeben! 3 Ein Mensch [...]

Samstag der 23. Woche im Jahreskreis

1 Kor 10,14-22; Ps 116,12-13.17-18; Lk 6,43-49 1 Kor 1014 Darum, meine Geliebten, meidet den Götzendienst! 15 Ich rede doch zu verständigen Menschen; urteilt selbst über das, was ich sage! 16 Ist der Kelch des Segens, über den wir den Segen sprechen, nicht Teilhabe am Blut Christi? Ist das Brot, das wir brechen, nicht Teilhabe am Leib Christi? [...]

Donnerstag der 23. Woche im Jahreskreis

1 Kor 8,1b-7.11-13; Ps 139,1-3.13-14.23-24; Lk 6,27-32 1 Kor 81 Gewiss, wir alle haben Erkenntnis. Doch die Erkenntnis macht aufgeblasen, die Liebe dagegen baut auf. 2 Wenn einer meint, er sei zur Erkenntnis gelangt, hat er noch nicht so erkannt, wie man erkennen muss. 3 Wer aber Gott liebt, der ist von ihm erkannt worden. 4 Was nun [...]

Mariä Geburt (Fest)

Mi 5,1-4a oder Röm 8,28-30; Ps 13,6ab.6cd; Mt 1,1-16.18-23 Mi 51 Aber du, Betlehem-Efrata, bist zwar klein unter den Sippen Judas, aus dir wird mir einer hervorgehen, der über Israel herrschen soll. Seine Ursprünge liegen in ferner Vorzeit, in längst vergangenen Tagen. 2 Darum gibt er sie preis, bis zu der Zeit, da die Gebärende geboren hat. [...]

Freitag der 22. Woche im Jahreskreis

1 Kor 4,1-5; Ps 37,3-4.18-19.27-28b.39-40b; Lk 5,33-39 1 Kor 41 So soll man uns betrachten: als Diener Christi und als Verwalter von Geheimnissen Gottes. 2 Von Verwaltern aber verlangt man, dass sie sich als treu erweisen. 3 Mir macht es allerdings gar nichts aus, wenn ihr oder ein menschliches Gericht über mich urteilt; ich urteile auch nicht über [...]

Mittwoch der 22. Woche im Jahreskreis

1 Kor 3,1-9; Ps 33,12-13.14-15.20-21; Lk 4,38-44 1 Kor 31 Vor euch, Brüder und Schwestern, konnte ich aber nicht wie vor Geisterfüllten reden; ihr wart noch irdisch eingestellt, unmündige Kinder in Christus. 2 Milch gab ich euch zu trinken statt fester Speise; denn diese konntet ihr noch nicht vertragen. Ihr könnt es aber auch jetzt noch nicht; [...]